Monatsarchiv: Juni 2011

Harte Worte in Würzburg

Das Haus der Burschenschaft Germania Würzburg wurde von unbekannten Personen mit Parolen wie „Deutschland verrecke“, „Faschisten bekämpfen“ und „Sexisten kastrieren“ beschmiert. Außerdem wurden rote Sterne und andere Symbole gesprüht. Es entstand ein Schaden von ca. 1.000,- EUR. Anzeige wurde gestellt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Burschenschaft, Würzburg | Kommentar hinterlassen

Mülltonnen angezündet

Erneut wurde die Mülltonne der Halle-Leobener Burschenschaft Germania angezündet. Anzeige wurde bei der Polizei durch die Stadtwirtschaft Halle, als Eigentümerin der Mülltonnen, erstattet.

Veröffentlicht unter (Versuchte) Brandstiftung, (Versuchte) Sachbeschädigung, Deutsche Burschenschaft, Halle | Kommentar hinterlassen

Ermittlungen aufgrund versuchten Totschlags

Während des Stiftungsfest-Begrüßungsabends wurden in einer konzertierten Aktion drei Fensterscheiben der Burschenschaft Alemannia Stuttgart eingeworfen. Trotz der sofort aufgenommenen Verfolgung konnten die Täter entkommen. Bei einem der Fenster wurde lediglich die äußere Scheibe zerstört, ein anderes ging vollständig zu Bruch. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Körperverletzung, Deutsche Burschenschaft, Stuttgart | Kommentar hinterlassen

Krachmacher auf Haus geworfen

Gegen 23 Uhr hörte ein Mitglied der Landsmannschaft Neo-Borussia Halle zu Freiburg Geräusche an der Haustür. Zuerst vermutete er Besuch von anderen Korporationen. Als er die Tür öffnete, rannten zwei bzw. drei dunkel gekleidete Personen in verschieden Richtungen davon. Etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Coburger Convent, Freiburg im Breisgau | 1 Kommentar

Beim Zugeinstig geschlagen

Während des Burschentags 2011 wurden Mitglieder der Alten Rostocker Burschenschaft Obotritia auf dem Jenaer Bahnhof von unbekannten Personen zunächst abgehalten in den Zug Richtung Eisenach einzusteigen. Ein Alter Herr wurde mit den Worten „Nazis kommen nicht in den Zug“ bedacht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Körperverletzung, Deutsche Burschenschaft, Jena | Kommentar hinterlassen

Sekundenkleber zerstört Türschloss

In der Nacht vom 18. Juni 2011 am Wochenende des Burschentages in Eisenach wurde das Türschloss der Eingangstür der Burschenschaft Albia Wien mit Sekundenkleber sabotiert. Es ließ sich kein Schlüssel mehr im Schloss drehen. Ein Schlüsseldienst musste das Schloss auswechseln. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Deutsche Burschenschaft, Wien | Kommentar hinterlassen

Schwere Körperverletzung in Eisenach

In der Nacht des 18. Juni 2011, ca. 4 Uhr, waren zwei Studenten, die Mitglied der Burschenschaft Franco-Bavaria München sind, in der Diskothek „Beach“ in Eisenach. Als sie in den frühen Morgenstunden den Club verließen und in ein Taxi steigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Körperverletzung, Deutsche Burschenschaft, Eisenach | Kommentar hinterlassen