Monatsarchiv: Januar 2018

Mainz: Graffiti an Mauer gesprüht

Unbekannte Personen haben in der Nacht auf den 12. Januar ein Graffiti eine Mauer des Hauses der katholishen Studentenverbindung VKDSt Hasso-Rhenania Mainz gesprüht. Sie brachten eine großflächige Schmähung an: „[Unleserlich] Nazis raus“. Außerdem beschmierten sie das Türschild der Verbindung.

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Cartellverband, Mainz | Kommentar hinterlassen

Dresden: Weibliche Korporierte attackiert

Die Sächsische Zeitung berichtet: Im Visier der Vermummten Eine Gruppe Autonomer greift eine Frauen-Studentenverbindung unter dem Vorwand des Feminismus an. Was soll das? Kann jemand Anspruch auf einen Stadtteil erheben, anderen den Zugang verwehren? Als fünf Frauen von der Dresdner … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Körperverletzung, Beleidigung, Damenverbindungen, Dresden | Kommentar hinterlassen

Eisenach: Vandalismus an Verbandsbüro

Unbekannte Personen haben in der Neujahrsnacht das Büro des Korporationsverbandes Deutsche Burschenschaft in Eisenach attackiert. Sie beschmierten die Fensterscheibe des Büros, schlugen es an mehreren Stellen ein und brachten Graffiti (Text „FCK NZS“, was für „Fuck Nazis“ steht) an. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Deutsche Burschenschaft, Eisenach, Gewaltverherrlichung | Kommentar hinterlassen