Archiv der Kategorie: Frankfurt am Main

Frankfurt: Mehrere Straftaten bei Frühschoppen

Wie die Frankfurter Neue Presse berichtet, haben unbekannte Täter einen traditionellen Frühschoppen dazu genutzt, diverse Straftaten zu begehen: Das „Offene Antifaschistische Treffen Darmstadt“ hatte unter dem Motto „Burschi-Frühschoppen entgegentreten“ zu Gegenprotesten mobilisiert. […] So seien in der Nacht zum Himmelfahrtstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Körperverletzung, (Versuchte) Sachbeschädigung, (Versuchter) Diebstahl, Bund Deutscher Ingenieur-Corporationen, Burschenschaft, Coburger Convent, Frankfurt am Main | Kommentar hinterlassen

Frankfurt: Vandalismus gegen Burschenschaft

Unbekannte Personen haben sich in dem Internetportal Indymedia zu einem Farbanschlag auf das Haus der Frankfurt-Leipziger Burschenschaft Arminia bekannt. Nach diesen Angaben warfen sie Farbbeutel mit roter Farbe auf das Haus, wobei auch ein Fenster zu Bruch ging. Die krude … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Burschenschaft, Frankfurt am Main | Kommentar hinterlassen

Schmiererei in Frankfurt

Unbekannte haben in der Nacht auf den 23. Oktober eine Schmiererei an der Wand des Hauses der KStV Frankonia-Straßburg zu Frankfurt am Main angebracht. Der schwer lesbare Text könnte „Männerbünde angreifen“ bedeuten. Darunter sind die kommunistischen Symbole Hammer und Sichel zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Frankfurt am Main, Kartellverband katholischer deutscher Studentenvereine | Kommentar hinterlassen

Anarchisten-Symbol angebracht

In der Nacht des 30. Juli wurde von Unbekannten ein Anarchisten-Symbol an der Eingangspforte des Studentenwohnheims der K.D.St.V. Hasso-Nassovia in Frankfurt am Main angebracht. [In der ursprünglichen Meldung wurde von einem Antifa-Symbol berichtet. Nach Erhalt des Bildes mussten wir uns … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Cartellverband, Frankfurt am Main | Kommentar hinterlassen

Wien: Rädelsführer Josef Slowik zu 12 Monaten verurteilt

Nach drei Prozesstagen wurde in Wien der deutsche Student Josef Slowik aus Jena zu 12 Monaten teilbedingter Haft verurteilt. Der Richter und zwei Schöffen sahen es als erwiesen an, dass Slowik als Rädelsführer bei den gewaltsamen Protesten gegen den Wiener … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Körperverletzung, (Versuchte) Sachbeschädigung, Aktionsaufruf, Frankfurt am Main, Tendenziöser Journalismus, Wien | 1 Kommentar

Frankfurt am Main: Farbangriff auf Burschenschaft

Unbekannte haben sich im Internetportal Indymedia zu einem Farbangriff auf das Haus der Frankfurt-Leipziger Burschenschaft Arminia bekannt. Die mutmaßlichen Täter verknüpften die Tat mit einer Solidaritätsaktion mit dem Jenaer Studenten Josef Slowik. Dieser  befindet sich seit den gewaltsamen Protesten gegen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Burschenschaft, Frankfurt am Main | 1 Kommentar

Sprühereien in Frankfurt

An eine Wand der Frankfurt-Leipziger Burschenschaft Arminia wurde in der Nacht ein längeres Graffiti von unbekannten angebracht. Die Aktion steht mutmaßlich in Zusammenhang mit den „Blockupy“-Protesten und anonymen Aktionsaufrufen auch gegen Korporationen in der Stadt (wir berichteten).

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Burschenschaft, Frankfurt am Main | Kommentar hinterlassen