Archiv der Kategorie: München

München: Farbbeutelanschlag auf Verbindungshaus

Unbekannte Täter haben in der Nacht vom 5. auf den 6. Juli das Haus der Burschenschaft Danubia München mit Farbbeuteln beworfen. Die Tat folgte Aktionsaufrufen auf einschlägigen Szeneportalen anlässlich eines Vortrages auf dem Haus.

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Deutsche Burschenschaft, München | Kommentar hinterlassen

München: Graffiti gesprüht

Auf das Haus der Burschenschaft Alemannia München wurde vor einigen Tagen offenbar ein politisch motiviertes Graffiti gesprüht. Eine extremistische politische Gruppe teilte ein entsprechendes Foto bei Instagram:

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Deutsche Burschenschaft, München | Kommentar hinterlassen

München: Bekennerschreiben nach Farbanschlag

Unbekannte Täter haben offenbar die Burschenschaft Sudetia München mit Farbbeuteln beworfen sowie Graffiti hinterlassen. Die mutmaßlichen Täter haben in dem Internetportal Indymedia ein krudes Bekennerschreiben veröffentlicht: von: anonym am: 27.11.2021 – 12:38 ´Themen: Antifa Feminismus Regionen: Bayern München Gestern Nacht wurde das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Allgemeine Deutsche Burschenschaft, München | Kommentar hinterlassen

Bayern: Innenministerium prüft unsere Dokumentation auf Korrektheit

Der Abgeordnete im Bayerischen Landtag Christoph Maier hat nach einer kürzlichen Anfrage die bayerische Landesregierung erneut um Antworten mit Bezug zu politisch motivierten Straftaten gegen Studentenverbindungen gebeten. Im Hinblick auf die jahrelange Dokumentation der Initiative für Toleranz und Zivilengagement fragte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bamberg, Bayreuth, Coburg, Deggendorf, Erlangen, München, Nürnberg, Passau, Redaktion, Rosenheim, Würzburg | Kommentar hinterlassen

München: Farbbeutel und politische Graffiti

Unbekannte Täter haben in den vergangen Tagen das Haus der Burschenschaft TC Minerva zu München im BDIC mit Farbbeuteln beworfen. Außerdem brachten sie durch Graffiti eine Schmähung („Fickt euch“) und ein politisches Symbol (Anarchie-Zeichen) an einem Fenster im Erdgeschoss an.

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Bund Deutscher Ingenieur-Corporationen, München | Kommentar hinterlassen

Bayern: Landtag gegen systematische Erfassung von Straftaten gegen Studentenverbindungen

Die bayerischen Landtagsabgeordneten Christoph Maier, Ferdinand Mang und Andreas Winhart haben im vergangen April einen Antrag gestellt, Straftaten gegen Studentenverbindungen in der Polizeilichen Kriminalstatistik systematisch zu erfassen. Dabei beriefen sie sich unter anderem auf Informationen unseres Blogs. Den Antrag finden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bamberg, Bayreuth, Deggendorf, Erlangen, München, Nürnberg, Passau, Redaktion, Rosenheim, Würzburg | 1 Kommentar

Bayern: Innenminister sieht keine Häufung von Gewalttaten

Auf die Schriftliche Anfrage eines Abgeordneten des Bayrischen Landtags hat der bayrische Staatsminister des Inneren, Joachim Herrmann, erklärt, dass der Staatsregierung keine allgemeinen Erkenntnisse bekannt [sind], wonach „Studentenverbindungen oder deren Mitglieder überhaupt in auffälligem Umfang das Ziel von Attacken jedweder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bamberg, Bayreuth, Coburg, Deggendorf, Erlangen, München, Nürnberg, Passau, Redaktion, Rosenheim, Würzburg | Kommentar hinterlassen

München: Graffiti gesprüht

Unbekannte Täter haben ein großes Fenster am Haus der Burschenschaft TC Minerva München besprüht. Sie brachten den Text „Fachos“ auf.

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Bund Deutscher Ingenieur-Corporationen, München | Kommentar hinterlassen

München: Farbanschläge auf Burschenschaften

Unbekannte Täter haben in der Nacht vom 6. auf den 7. November Farbanschläge auf zwei Verbindungshäuser in München verübt. Betroffen sind die Münchner Burschenschaften Alemannia und Arminia-Rhenania.

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Allgemeine Deutsche Burschenschaft, Deutsche Burschenschaft, München | Kommentar hinterlassen

München: Burschenschafter angegriffen

Die Onlineplattform „Die Tagesstimme“ berichtet: München: Linksextreme überfallen jungen Burschenschafter Der Schüler erlitt eine blutende Wunde am Kopf sowie Schwellungen im Gesicht. Die drei vermummten Täter konnten unerkannt fliehen. München. – Am vergangenen Samstag, den 20. Juli 2019, feierte die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Körperverletzung, Österreichischer Pennäler Ring, München | Kommentar hinterlassen