Monatsarchiv: Februar 2012

Linke gegen Burschen

Das Göttinger Tageblatt berichtet: Linke gegen Burschen In der Nacht zu Sonnabend, 25. Februar, ist es in der Wilhelm-Weber-Straße, Ecke Bühlstraße zu einer Prügelei zwischen Burschenschaftlern und mutmaßlich links orientierten jungen Leuten gekommen. Göttingen. Gegen 2 Uhr waren vier junge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Körperverletzung, Göttingen | Kommentar hinterlassen

Brandanschlag auf Burschenschaftshaus

Während des WKR-Balles in Wien kam es zu einem Brandanschlag auf das Haus der Wiener akademischen Burschenschaft Bruna-Sudetia in der Strozzigasse. Es wurde versucht, eine Tür aufzubrechen, die dann angezündet wurde. Die Wiener Polizei bestätigte den Vorfall. Ergänzung (21. Februar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Brandstiftung, (Versuchte) Sachbeschädigung, Deutsche Burschenschaft, Wien | 1 Kommentar

WKR-Ball in Wien: Parlamentsdebatte

Im Protokoll der Debatte des österreichischen Nationalrates finden sich folgende interessante Gegebenheiten: Die GRAS (Grüne und Alternative StudentInnen) forderte: „Burschis auffressen“ Gegen die Ballbesucher fielen die Worte: „Wir werden euch alle kriegen!“ und „Nazi-Hure!“ Eine Internetseite schrieb: „Den WKR-Ball crashen“ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wien | 1 Kommentar

Burschenschaftshaus erneut angegriffen

In der Nacht vom 31.1. auf den 1.2. wurde das Haus der Burschenschaft Hannovera Göttingen mit drei Farbbeuteln beworfen, zwei davon zerplatzten an der Hauswand.

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Deutsche Burschenschaft, Göttingen | Kommentar hinterlassen