Monatsarchiv: Mai 2014

Gefallenentafel beschmutzt

Unbekannte haben in der Nacht auf den 13. März die Gefallenentafel vor dem Haus der Landsmannschaft Schottland in Tübingen beschmiert. Dabei wurde auch das Symbol der „Antifa“ aufgemalt. Die Täter beschmierten nur die Tafeln für die Opfer des Zweiten Weltkriegs, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Coburger Convent, Tübingen | Kommentar hinterlassen

Reißerische Überschrift ohne Bezug zum Text

Ein im „Störungsmelder“-Blog der Wochenzeitschrift Zeit veröffentlichter Bericht verwendet ein im Zusammenhang mit Studentenverbindungen oft gebrauchtes Muster: Anstatt den Artikeltext prägnant zusammenzufassen, wird als Überschrift eine krude Parole gewählt, die später weder detailliert noch begründet wird. In diesem Fall lautet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Burschenschaft, Erlangen, Tendenziöser Journalismus | Kommentar hinterlassen

Niedersachsen: AStA Göttingen aus Landesastenkonferenz ausgeschlossen

Nach mehreren erfolglosen Abstimmungen hat die niedersächsische Landesastenkonferenz – eigentlich der Zusammenschluss aller Allgemeinen Studentenausschüsse des Landes – nun den AStA Göttingen aus seinen Reihen ausgeschlossen. Wie wir bereits berichtet hatten, wird der Beschluss alleine mit der Tätigkeit zweier korporierter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Göttingen, Kartellverband katholischer deutscher Studentenvereine, Stimmungsmache, Verein Deutscher Studenten | Kommentar hinterlassen

Neu gestrichenes Haus beschädigt

In dem Internetportal Indymedia berichten Unbekannte unter Pseudonym von einem Farbanschlag auf das Haus der Burschenschaft Dresdensia-Rugia Gießen. Es ist zu vermuten, dass die Verfasser selbst die Täter waren bzw. mit den Tätern kollaborieren. [Gi] Dresdensia Rugia bleibt Bunt Verfasst von: Anne … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Deutsche Burschenschaft, Gießen | Kommentar hinterlassen

Tübingen: „Aufruf zu dezentralen Aktionen“

Unbekannte, nach eigenen Angaben Angehörige der „Antifa Reutlingen-Tübingen“ (ART), haben im Internet einen „Aufruf zu dezentralen Aktionen“ veröffentlicht: [TÜ] Aufruf zu dezentralen Aktionen – Verbindungen auflösen Verfasst von: *[ART]* (Benutzerkonto: ART – Antifa Reutlingen Tübingen). Verfasst am: 09.05.2014 – 16:42. Wir wollen über einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktionsaufruf, Gewaltverherrlichung, Stimmungsmache, Tübingen | Kommentar hinterlassen

Fenster eingeschlagen

Die Katholisch-Österreichische Landsmannschaft Starhermberg in Wien wurde in der Nacht vom 25. auf den 26. April Ziel von unbekannten Vandalen. Sie zerstörten mit einer Stange durch ein Gitter hindurch eines der Fenster des Verbindungshauses. Ob ein politischer Hintergrund der Tat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Akademischer Bund Katholisch-Österreichischer Landsmannschaften, Wien | Kommentar hinterlassen

Verbindung in Göttingen Ziel von Farbanschlag

In der Nacht vom 27. auf den 28. April wurde die Landsmannschaft Gottinga Ziel von Vandalismus. Unbekannte Personen warfen schwarze und pinke Farbbeutel auf deren Haus. Sowohl Hauseingangstür als auch das Mauerwerk wurden durch den Anschlag in Mitleidenschaft gezogen. Der Vorfall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Coburger Convent, Göttingen | Kommentar hinterlassen