Monatsarchiv: Juni 2013

Nachwirkungen der Proteste zum Akademikerball

Die gewalttätigen Proteste gegen den 1. Wiener Akademikerball im Frühjahr 2013 beschäftigen auch weiterhin die Justiz. Nun wurde bekannt, dass die Wiener Polizei Verwaltungsstrafverfahren gegen rund 100 Demonstranten wegen Störung der öffentlichen Ordnung nach § 81 des Sicherheitspolizeigesetzes eingeleitet hat. In … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Beleidigung, Wien | Kommentar hinterlassen

Erweiterung der Dokumentation

Nachdem wir seit der Öffnung unseres Blogs hauptsächlich über die Symptome von Gewalt gegen Verbindungen berichtet haben, möchten wir in Zukunft den Blick verstärkt auch auf die Ursachen dieser Gewalt lenken. Verschiedene Gruppierungen, Politiker und Anonyme, Journalisten und Wissenschaftler haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Redaktion | Kommentar hinterlassen

„Wo ist mein Gewehr?“

Die Agitation gegen Verbindungen treibt manchmal bizarre Blüten. Dazu zählt sicherlich ein Facebook-Eintrag der „Antifanten Radevormwald“. In dem beschaulichen Städtchen in Nordrhein-Westfalen gibt es offensichtlich eine Antifa-Gruppe, die trotz mangelnder Hochschule gegen Verbindungen hetzt. In ihrer Facebook-Gruppe ist ein Fuchs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gewaltverherrlichung, Radevormwald, Stimmungsmache | Kommentar hinterlassen

Banner ruft zu Gewalt auf

In Göttingen hing längere Zeit an einem als „autonomem Zentrum“ bekannten Haus ein Banner mit der Aufschrift „Wir sind alle Antifa!“. Zu sehen ist eine Frau, die einem Korporierten einen Faustschlag verpasst. Das Foto zeigt außerdem die rot-schwarze Flagge der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Göttingen, Gewaltverherrlichung, Stimmungsmache | Kommentar hinterlassen

„Den Marktfrühschoppen unterstützen heißt Probleme kriegen!“

Unbekannte haben sich in dem Internetportal Indymedia zu einem Angriff auf das Haus der Marburger Burschenschaft Alemannia bekannt. Im sozialen Netzwerk Facebook bestätigten Mitglieder dieser Burschenschaft den Vorfall, der Sachschaden halte sich jedoch in Grenzen. Die mutmaßlichen Täter begründen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Marburg, Neue Deutsche Burschenschaft | Kommentar hinterlassen

Farbanschlag auf Burschenschaft – Polizei verweigert Beweissicherung

Die Gießener Burschenschaft Frankonia wurde in der Nacht vom 15. auf den 16. Juni innerhalb kurzer Zeit erneut Ziel eines Farbanschlags auf ihr Verbindungshaus. Dabei wurde auch ein vor dem Haus geparktes Fahrzeug in Mitleidenschaft gezogen. Vertreter der Burschenschaft vermuten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Gießen, Neue Deutsche Burschenschaft | Kommentar hinterlassen

Allemannia Heidelberg Ziel von Farbbeutelattacke

Die Burschenschaft Allemannia Heidelberg wurde kurz nach einem körperlichen Angriff auf eines ihrer Mitglieder schon wieder Ziel von Attacken: Dieses Mal warfen Unbekannte Farbbeutel gegen die Wand des historischen Verbindungshauses.

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Burschenschaft, Heidelberg | Kommentar hinterlassen