Archiv der Kategorie: Coburger Convent

Halle: Politisch motivierte Brandstiftung?

Das Portal dubisthalle.de zitiert einen Polizeibericht am 4. August: In der Nacht zu Mittwoch ist ein VW Golf in der Martha-Brautzsch-Straße in Halle (Saale) abgebrannt. Das Fahrzeug, zugelassen in Brandenburg, hat zunächst im vorderen Bereich gebrannt. Die Polizei ermittelt in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Brandstiftung, Coburger Convent, Halle | Kommentar hinterlassen

Göttingen: Brandanschlag

Unbekannte Täter haben in der Nacht zum 25. Mai einen Brandanschlag auf dem Grundstück der Landsmannschaft Gottinga in Göttingen verübt. Dabei brannten zwei Fahrzeuge aus. Ergänzung (28.5.): Mittlerweile berichtet auch die örtliche Polizei über den Vorfall: POL-GÖ: (225/2022) Fahrzeuge auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Brandstiftung, Coburger Convent, Göttingen | Kommentar hinterlassen

Berlin: Politisches Graffiti

Am 8. Januar wurde die Fassade des Hauses der Landsmannschaft Thuringia Berlin mit einem Graffiti besprüht. Der angebrachte Text lautet „Nazis“. Die Tatwurde bei der Polizei angezeigt. Videomaterial, das den Täter bei der Tat zeigt, erging an die Polizei für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Berlin, Coburger Convent | Kommentar hinterlassen

Osnabrück: Farbanschlag an Heiligabend

Unbekannte Täter haben das Haus der Landsmannschaft Marchia Berlin zu Osnabrück an Heiligabend mit Farbbeuteln beworfen.

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Coburger Convent, Osnabrück | Kommentar hinterlassen

Coburg: Denkmal aus politischen Motiven geschändet

Unbekannte Täter haben am Wochenende vom 10. und 11. Oktober das Ehrenmal der Studentenorganisation Coburger Convent (kurz CC) massiv beschädigt. Bereits in der Vergangenheit kam es zu solchen Straftaten. Die Tat reiht sich ein in mehrere weitere Denkmalschändungen, wie das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Coburg, Coburger Convent | Kommentar hinterlassen

Marburg: Farbanschlag mit Christbaumkugeln

Unbekannte Täter beschädigten am 18. April die Fassade des Hauses der Turnerschaft Schaumburgia, indem sie sie mit Farbe gefüllten Christbaumkugeln bewarf. Der Sachschaden wurde auf 1.000 € geschätzt. Quelle

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Coburger Convent, Marburg | Kommentar hinterlassen

Frankfurt: Farbanschlag auf Verbindungshaus

Unbekannte Täter haben die Fassade des Hauses der Alten Prager Landsmannschaft Hercynia in Frankfurt am Main mit Farbe beworfen. Der Sachschaden wird nach Behördenangaben auf ca. 1.000 € geschätzt. Quelle

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Coburger Convent, Frankfurt am Main | Kommentar hinterlassen

Tübingen: Graffiti zum „Frauenkampftag“

Unbekannte Personen haben in der Nacht zum 5. März mehrere Verbindungshäuser in der Tübinger Gartenstraße mit politischen Graffiti verunstaltet. Die mutmaßlichen Täter bekennen sich im Internet in einem kruden Schreiben: [Tübingen] Feministische Stencilaktion an Burschenschaftshäusern zum Frauenkampftag: Nieder mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Burschenschaft, Coburger Convent, Tübingen | Kommentar hinterlassen

Marburg: Farbanschlag bei Landsmannschaft

Am 23. Januar wurde das Haus der Landsmannschaft Nibelungia durch Bewurf von mit Farbe gefüllten Christbaumkugeln beschädigt. Die Kriminalpolizei ermittelte. Quelle

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Coburger Convent, Marburg | Kommentar hinterlassen

Berlin: Graffiti bei Landsmannschaft

Unbekannte Täter haben vor wenigen Tagen Haus und Grundstück der Landsmannschaft Thuringia Berlin mit mehreren Graffiti besprüht. Unter brachten die Täter die Schriftzüge „NSDAP“, „Nazis“, „Lanzer“ sowie den Davidsstern und das Anarchistensymbol an.

Veröffentlicht unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Berlin, Coburger Convent | Kommentar hinterlassen