Passau: Politische Graffiti an Haustür

Unbekannte Täter haben am 14. Juni die Tür des Verbindungshauses des Corps Budissa Leipzig zu Passau mit Graffiti versehen. Die gesprühten Texte sind eindeutig politisch motiviert: „161 Crew“ (der Zahlencode steht für „Antifaschistische Aktion“) sowie „Ein Baum, ein Strick, ein Nazigenick“.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Kösener Senioren-Convents-Verband, Passau veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s