Göttingen: Farbanschlag auf Verbindungshaus

Unbekannte Täter haben in der vergangenen Nacht das Haus der Burschenschaft Holzminda Göttingen mit Farbkugeln beworfen und dabei die Fassade des Hauses beschmutzt. Außerdem wurde vor dem Haus Sperrmüll abgeladen.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Burschenschaft, Göttingen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s