München: Farbbeutel und politische Graffiti

Unbekannte Täter haben in den vergangen Tagen das Haus der Burschenschaft TC Minerva zu München im BDIC mit Farbbeuteln beworfen. Außerdem brachten sie durch Graffiti eine Schmähung („Fickt euch“) und ein politisches Symbol (Anarchie-Zeichen) an einem Fenster im Erdgeschoss an.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Bund Deutscher Ingenieur-Corporationen, München veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s