Greifswald: Unflätige Schmierereien

Die Polizei Neubrandenburg berichtet:

Am Samstagabend ist in der Greifswalder Karl-Marx-Straße 12 die Fassade eines Hauses mit Graffiti beschmiert worden. In der Zeit zwischen circa 20:15 Uhr und 23:45 Uhr haben der oder die bisher unbekannten Täter „Geht weg verpisst euch“ angeschmiert. Ein Zusammenhang zu einer Greifswalder Burschenschaft, die sich in dem Gebäude befindet, wird geprüft. Der Sachschaden wird auf etwa 1.000 Euro geschätzt.

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108747/4757669
Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Deutsche Burschenschaft, Greifswald veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s