Düsseldorf: Erneute politische Schmierereien

Unbekannte Personen haben nach wenigen Wochen erneut die Wand des Hauses der Alten Halleschen Burschenschaft Rhenania-Salingia Düsseldorf beschmiert. Die Tat geschah am 15. Dezember zwischen 2 und 9 Uhr. Offenbar wurde dieselbe Farbe wie beim letzten Vorfall verwendet.

Nach Angaben der Burschenschaft ignoriert die örtliche Presse, über die Straftaten zu berichten.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Düsseldorf, Deutsche Burschenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s