Düsseldorf: Graffiti an die Hauswand gesprüht

Unbekannte Personen haben in der Nacht vom 23. auf den 24. November zwischen 23:45 und 1:30 an der Hauswand des Verbindungshauses der Alten Halleschen Burschenschaft Rhenania-Salingia in Düsseldorf Graffiti angebracht. Neben dem Text „Nie wieder Deutschland“ wurde der Zahlencode „161“ angebracht, ein Kürzel für „Antifaschistische Aktion“.

Der Vorfall wurde zur Anzeige gebracht.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Düsseldorf, Deutsche Burschenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s