Düsseldorf: Aggressive Demonstranten

Im Zuge der Proteste gegen eine Demonstration der „Patrioten NRW“, an welchem die Alten Halleschen Burschenschaft Rhenania-Salingia nach eigenen Angaben explizit nicht teilgenommen hat, versuchten Gegendemonstranten gewaltsam gegen Mitglieder der Verbindung vorzugehen.

Zwei Mitglieder befanden sich am 17. November zum Tatzeitpunkt ca. 16:15 im zur Demostrecke zugewandten Raum im Erdgeschoss und beobachteten in Erwartung von Gästen die Straße. Ihnen war zunächst nicht bewusst, dass eine Gegendemo angemeldet war und sich in ihre Richtung bewegte.  Erst als ca. 30-40 Personen der politischen Lager „Die Linke SDS“, „Linksjugend Solid“ und diverse andere vor unserem Haus entlangliefen, wurde uns die Lage bewusst.

Als einige wenige aus dem Pulk bemerkten, dass sie vor dem Haus einer Burschenschaft vorbeiliefen, informierten diese ihre Mitdemonstranten, worauf diese die Verbindungsstudenten angepöbelten. Auf Fragen wie „Wart ihr auf der Demo?“ und „Seid ihr Nazis?“ antworteten sie nach eigenen Angaben mit „Nein“. Nach einem Kommentar zu ihrer Parteiangehörigkeit reagierten sie mit dem Satz „Das geht Sie nichts an“, daraufhin versuchte ein Demonstrant die beiden Burschenschafter mit einem Fausthieb zu verletzen.

Die Burschenschafter schlossen das Fenster und verständigten die Polizei, kurz darauf wurde die Demoroute von mehreren Einheiten der Polizei geräumt.

Desweiteren wurde versucht, durch die Fenster in das Verbindungshaus zu fotografieren.

Es wurde in beiden Fällen Strafanzeige erstattet.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Körperverletzung, Düsseldorf, Deutsche Burschenschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s