Jena: Explosion vor Burschenschaftshaus

In Thüringen häuften sich in letzter Zeit Sprengstoff- bzw. Brandanschläge mit mutmaßlich politischem Hintergrund. RTL berichtet:

Am Wochenende hatten Unbekannte in Kahla einen Gegenstand vor einem Dartclub zur Explosion gebracht, in dem sich regelmäßig Burschenschaftler treffen. Das Landeskriminalamt ermittelt.

Zuvor ereignete sich in Erfurt bereits ein Brandanschlag auf Dienstfahrzeuge von Bereitschafts- und Bundespolizei.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Brandstiftung, Jena veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s