Jena: 79jährigem Verbindungsmütze geklaut

Unbekannte Personen stahlen am Abend des 9. Dezember gegen 20 Uhr einem 79jährigen Alten Herren die Mütze seiner Studentenverbindung vom Kopf. Sie schlichen sich nach Aussage des Opfers im Dunklen heran und rannten anschließend mit der Beute weg. Die Tat ereignete sich auf dem Weg vom Restaurant Schwarzer Bär zum Haus der Landsmannschaft Rhenania Jena.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchter) Diebstahl, Coburger Convent, Jena veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s