Heidelberg: Hausfassade beschmiert

Bericht der Polizei Heidelberg:

Heidelberg (ots) – In der Zeit zwischen Sonntagabend, 21 Uhr und Montagvormittag, 10 Uhr beschmierte ein bislang unbekannter Täter in der Karlstraße die Fassade eines Gebäudes, in dem sich die Räume einer Studentenverbindung befinden. Durch das Aufsprühen der roten Farbe entstand ein Sachschaden von mehreren Hundert Euro.

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Heidelberg-Mitte unter Telefon 062221/991700 in Verbindung zu setzen.

Aufgrund der angegebenen Straße nehmen wir an, dass das Haus der Burschenschaft Allemannia Heidelberg betroffen ist.

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/3703838

Ergänzung (10. August): Mittlerweile wurde uns von der Burschenschaft Allemannia bestätigt, dass ihr Haus betroffen war. Wie in den Fotos zu erkennen ist, sprühten die Täter die Texte „Communism Langlive“, „Fck Nazis“ und „Verbindung abschaffen“ an die Außenwand.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Burschenschaft, Heidelberg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s