Konstanz: Graffito und Farbbomben geworfen

214232
Unbekannte Personen haben sich in dem Internetportal Indymedia zu Vandalismus am Haus der Katholischen Deutschen Studentenverbindung Bodensee in Konstanz bekannt. Die mutmaßlichen Täter verfassten ein krudes Bekennerschreiben und verdeutlichen damit unabsichtlich, dass ihnen der Unterschied zwischen Burschenschaften und katholischen Studentenverbindungen nicht bekannt ist. Wir dokumentieren das Bekennerschreiben:

[KN] Burschi-Haus verschönert

Am frühen Donnerstagmorgen, 1. Juni, haben wir das Haus der Burschenschaft KDStV Bodensee verschönert. Neben schwarzer Farbe prangt der Schriftzug „Reaktionäre Männerbünde zerschlagen!“ nun an ihrem Haus. Die Aktion geschah passend zu ihrem am kommenden Pfingstwochenende stattfindenden „Stiftungsfest“, an dem Sie zum 43. Mal ihre eigene überflüssige Gründung feiern.

Das von den „Alten Herren“ gesponserte Haus der farbentragenden, katholischen Burschenschaft befindet sich im Sonnentauweg 1. Durch die Aussicht auf niedrige Mieten, in Konstanz normalerweise ein Ding der Unmöglichkeit, lassen sich so die für reaktionäre Werte empfängliche Erstis hervorragend ködern. Dazu winken Karrierenetzwerke und Protektion sowie andere Vergünstigungen durch den Geldbeutel der „Alten Herren“.

Burschis bilden einen großen Teil der Neuen Rechten wie die Identitäre Bewegung, AfD und Junge Alternative. Diese sind im Zuge des Rechtsrucks auf dem Vormarsch. Umso wichtiger, den sexistischen, rassistischen und elitären Burschenschaften keine Ruhe zu lassen! Egal wo: Macht klar, dass solche reaktionären Vorstellungen nicht toleriert werden! Klaut ihre Hüte und Devotionalien und zeigt, dass sie unerwünscht sind!

FÜR DIE BEFREITE GESELLSCHAFT!

GEGEN REAKTIONÄRE MÄNNERBÜNDE!

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Cartellverband, Konstanz veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s