Marburg: Brandstiftung auf der Straße

Die Marburger Polizei berichtet:

Marburg – Feuerwerkskörper, Rauch und brennende Mülltonnen

Polizei und Feuerwehr waren am Mittwoch, 10. Mai, gegen 23 Uhr, wegen des Abbrennens von Feuerwerkskörpern, starken Rauchs und brennender Mülltonnen in der Oberstadt im Einsatz. Durch die Brände mehrerer Abfallbehälter entstand ein Schaden von mindestens 2000 Euro. Über verletzte Personen ist bislang nichts bekannt. Die Fahndung nach den mutmaßlichen Tätern, einer nach Zeugenaussagen vermummten und dunkel gekleideten Gruppe von mindestens fünf Personen, blieb bisher erfolglos. Die Truppe hatte im Gisonenweg und in der Lutherstraße in Abständen Feuerwerkskörper gezündet und gleich mehrfach Mülltonnen mitten auf die Straße gezogen und angesteckt. Eine unmittelbare Gefahr für die umliegenden Gebäude bestand nicht. Anwohner umliegender Gebäude hatten die Böller gehört und die Feuer bemerkt. Ihr Erscheinen auf der Straße veranlasste die mutmaßlichen Täter zur Flucht zu Fuß. Das Motiv oder die Hintergründe der Taten sind derzeit nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Marburg hat die Ermittlungen übernommen. Wer hat kurz vor, während und nach etwa 23 Uhr zwischen der Lutherstraße und dem Gisonenweg verdächtige Beobachtungen gemacht? Wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben, die mit den geschilderten Vorfällen im Zusammenhang stehen könnten? Kriminalpolizei Marburg, Tel. 06421/406-0.

In der Marburger Lutherstraße befinden sich einige Studentenverbindungen, welche immer wieder Ziel von politisch motivierten Straftaten sind.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Brandstiftung, Marburg, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s