Mecklenburg-Vorpommern: Angriffszahlen der letzten Jahre

Der Landtagsabgeordnete Nikolaus Kramer (AfD) hat sich einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern über die Angriffe auf die Studentenverbindungen vor Ort erkundigt. Im Zeitraum vom 1.1.2015 bis 5.3.2017 kam es zu

  • elf Fällen von Sachbeschädigung
  • einem Hausfriedensbruch
  • einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr
  • einer gefährlichen Körperverletzung
  • und zwei Brandstiftungen

Das Innenministerium bzw. die Ermittlungsbehörden stufen sämtliche Vorfälle als „Politisch motivierte Kriminalität Links“ ein.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Brandstiftung, (Versuchte) Körperverletzung, (Versuchte) Sachbeschädigung, (Versuchter) Hausfriedensbruch, Burschenschaft, Deutsche Burschenschaft, Greifswald, Kösener Senioren-Convents-Verband, Rostock, Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s