München: Flugblätter gegen Burschenschafter verteilt

An der Ludwigs-Maximilians-Universität München wurde von unbekannten Personen ein Flugblatt mit Denunziationen eines Studenten verteilt. Auf dem Flugblatt wird der Student Arndt N. der Burschenschaft Danubia zugerechnet, welche als „neonazistisch“ bezeichnet wird. Auf dem Flugblatt ist ein Bernd Hubert aus München als Urheber angegeben, es ist unklar, ob es sich dabei um ein Pseudonym handelt.

Hier Bilder des Flugblatts (anonymisiert durch IfTuZ):

Dieser Beitrag wurde unter Deutsche Burschenschaft, München, Stimmungsmache veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s