Totengedenken: Mit Flaschen angegriffen

Am 16. November wurden Mitglieder der Marburger Burschenschaften Germania und Rheinfranken auf dem Weg zu einer Kranzniederlegung anlässlich des Volkstrauertags von Unbekannten angegriffen. Die Täter bewarfen die Burschenschafter mit Flaschen. Diese konnten sich in Sicherheit bringen und die Polizei alarmieren.

Der Polzeibericht:

Auseinandersetzung am Schloss

Marburg Die Polizei Marburg ermittelt nach einem Angriff auf Mitglieder Marburger Burschenschaften wegen des Verdachts des Landfriedensbruchs. Nach bisherigem Wissen gab es dabei keine Verletzten. Die intensive Fahndung nach den mutmaßlichen Tätern verlief bislang +erfolglos. Am Sonntag, gegen 20.20 Uhr befanden sich mehrere Personen unterschiedlicher Burschenschaften mit dem Ziel einer Kranzniederlegung auf dem Weg von der Lutherstraße zum Schloss. An der Brücke vor dem Schloss bewarfen etwa zehn dunkel gekleidete, teils vermummte Personen, die Gruppe u.a. mit Flaschen. Die Angegriffenen, die zum Teil Fackeln trugen, wichen aus, flüchteten und riefen die Polizei. Die Kripo Marburg ermittelt und bittet um Hinweise zu verdächtigen Beobachtungen. Wer sah die dunkel gekleidete und mit Rucksäcken ausgerüstete Gruppe vor dem Vorfall beim Schloss oder im Stadtgebiet? Kripo Marburg, Tel. 06421/406-0.

Link

In dem Internetportal Indymedia brüsten sich anonyme Autoren unter der Bezeichnung „antifa gisonenweg“ als mutmaßliche Täter:

Marburg bleibt rot.

Die Kommentatoren applaudieren ihnen unverhohlen:

Respekt vor den Genoss*innen im roten Marburg! Da kracht es ja in letzter Zeit häufiger.

Und

Bleibt weiterhin so konsequent in eurem Handeln, sehr gute Aktion!

Schließlich

antifa heißt angriff

Weiter so, lasst die Lappen Dreck fressen.

linksunten.indymedia.org/en/node/127549

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Körperverletzung, Deutsche Burschenschaft, Marburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s