Farbbeutelanschlag nach Aktionsaufruf

117624Nachdem im Dezember Unbekannte zu Aktionen gegen das Corps Rhenania Freiburg aufriefen (wir berichteten), sind dem nun offensichtlich Taten gefolgt. In dem Internetportal Indymedia bekennen sich Unbekannte – unter dem Pseudonym der Initiative für Toleranz und Zivilengagement – zu einem Farbbeutelanschlag gegen das Haus des Corps. Die mutmaßlichen Täter schreiben:

117623Nachdem der [sic!] Corps Rhenania Freiburg bereits im Winter 2013 verkündet hat, dass die „Schonzeit“ nun vorbei sei, haben wir – ganz dem Motto der heutigen Party „Wild & Frei goes Neon“ – in der Nacht vom 26. auf den 27.06. unseren Beitrag zur Dekoration geleistet und die Fassade des Verbindungshauses mit Farbbeuteln verziert. […]

Gegen Sexisten, Faschisten und die Gesamtscheiße!

linksunten.indymedia.org/en/node/117578

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Freiburg im Breisgau, Kösener Senioren-Convents-Verband veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Farbbeutelanschlag nach Aktionsaufruf

  1. Burschis To Hell schreibt:

    Ist ja echt bedauerlich…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s