Drei Farbbeutel auf Göttinger Haus geworfen

Die Burschenschaft Holzminda Göttingen wurde in der vergangenen Nacht um ca. 2 Uhr Ziel einer Farbbeutelattacke durch unbekannte Personen. Der oder die Täter warf(en) drei Farbbeutel an Fenster, Fassade und Eingangstür. Die Polizei nahm ermittelt und stellte Beweismittel vor Ort sicher.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Burschenschaft, Göttingen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s