Salzburg: Vandalismus gegen Verbindungshaus

Am 16. April gegen 3 Uhr nachts wurde ein Verbindungshaus in Salzburg von unbekannten Personen angegriffen. In dem Haus sind sowohl die Burschenschaft Germania Salzburg als auch das Corps Frankonia Brünn zu Salzburg ansässig. Die Täter zerkratzten eines der Türschilder, das andere zerschlugen sie. Außerdem warfen sie einen Stein durch eines der Fenster. Die Verbindungen erstatteten Anzeige gegen Unbekannt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Conservativer Delegierten-Convent, Kösener Senioren-Convents-Verband, Salzburg veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s