Verbindungshäuser mit Kot beschmiert

Im Internetportal Indymedia findet sich ein Bekennerschreiben unbekannter Personen, die angeben, vier Verbindungshäuser in Münster mit Hundekot beschmiert zu haben.

MS: Verbindungshäuser mit Scheiße beschmiert

Verfasst von: Komitee: Kot für Deutschland. Verfasst am: 04.09.2013 – 17:42. Geschehen am: Mittwoch, 04. September 2013.

In der Nacht vom 03 auf den 04 September 2013 haben wir, dass „Komitee: Kot für Deutschland“, vier Verbindungshäuser in Münster mit Scheiße beschmiert.

Bei allen Objekten wurden Tür, Türklinke und Briefkästen mit drückfrischem Hundekot eingerieben bzw. aufgefüllt.

Eins der Gebäude ist das Haus der schlagenden Burschenschaft „Franconia“ die Mitglied im Dachverband der Deutschen Burschenschaft ist.

Wir haben kein bock auf Nationalistische, Völkische und Patriarchale kackscheiße und wollen klarstellen das wir so etwas weder hier noch irgendwo anders hinnehmen.

Wir hören mit der scheiße nicht auf bis die Scheiße aufhört!

Euer Komitee: Kot für Deutschland

linksunten.indymedia.org/de/node/94365

Ergänzung: Mittlerweile wurde uns der Vorfall von einer Münsteraner Verbindung bestätigt.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Münster veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s