Graffiti in Bochum

???????????????????????????????In der Nacht zum 8. Januar 2011 wurde das Haus der Landsmannschaft Ubia Brunsviga durch ein Graffiti verunziert. Neben wellenförmigen Linien fand sich auch ein „Anarchisten-A“ im Bereich des Hauseingangs.

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Bochum, Coburger Convent veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s