„nur vorbeigelaufen und auf einmal die Scheibe rausgeflogen.“

bild-096In der Nacht vom 12. auf den 13. August wurde bei der Turnerschaft Munichia Bayreuth ein Fenster eingeschlagen. Zufällig bekamen zwei Mitglieder der Turnerschaft mit, als ein dumpfer Schlag die Scheibe zerstörte. Sie konnten den Täter stellen und der Polizei übergeben. Der Schaden beträgt 200,- EUR.

Auf die Frage der Polizei, warum er dies denn getan hat, sagte er, er sei „nur vorbeigelaufen und auf einmal [sei] die Scheibe rausgeflogen.“ Er konnte aber nicht erklären, warum in seiner blutigen Hand noch einige Splitter steckten.

Der Nordbayrische Kurier berichtete:

bild-095

Dieser Beitrag wurde unter (Versuchte) Sachbeschädigung, Bayreuth, Coburger Convent abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s